Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


N-Zyklopädie

< zurück

Marios Timeboy: Januar / Februar 2006

19.01.2012

Autor: Mario McFly

 

 

 

Ein (erster) Blick zurück...

 

Unglaublich, aber wahr: 10do.de ist bereits älter als sechs Jahre. Genau genommen haben wir die erste News auf der Seite, die damals noch Nintendo-LAN.de hieß, am 18.11.2005 online gestellt. Die Seite gab es jedoch damals schon ein paar Monate, nur halt ohne News, Reviews, Artikel und den ganzen anderen Käse. Vorher war die Seite nur dazu da, unsere Events zu bewerben und den (potentiellen) Teilnehmern eine Anlaufstelle für ihre Fragen zu bieten. Irgendwann war uns das aber nicht mehr genug und so wuchs die Seite immer weiter: Zu dem, was sie heute ist.

 

 

Und da es nie verkehrt ist, ein wenig in Nostalgie zu schwelgen und sich an vergangene Ereignisse zu erinnern, möchte ich ab sofort regelmäßig mit euch in den DeLor... äh, den Timeboy steigen und euch die Highlights dessen präsentieren, was auf dieser Seite vor sechs Jahren los war. Den Anfang macht mein Rückblick auf die Monate Januar und Februar 2006, eine spannende Zeit, der Nintendo DS war noch recht frisch und alles wartete händeringend auf Infos zur neuen Heimkonsole von Nintendo, die damals noch unter dem Namen Revolution unterwegs war.

 

Danach übernahm die Revolution erst mal wieder das Feld, es gab diverse Infos zum Launchtermin, die Virtual Console gelangte an die Öffentlichkeit und wir zermaterten uns die Köpfe über die Leistungsfähigkeiten der neuen Konsole.

 

 

Nintendo DS und Revolution im Fokus

 

Und damit steige ich dann auch gleich in die Welt von damals ein: Die erste News des neuen Jahres befasste sich dann nämlich auch tatsächlich mit dem Thema Revolution. Von Ubisoft gab es am 3. Januar die Einschätzung, dass die Wii vermutlich im Juni 2006 in Japan und im November 2006 in den USA erscheinen würde. Für Europa sah er ganz schwarz, vor Anfang 2007 würden sie nicht in den Genuss der Konsole kommen. Doch zum Glück stellte sich heraus, dass Nintendo sich bei der dann unter dem Namen Wii veröffentlichten Konsole keine Blöße gab und erstmals alle drei großen Gebiete quasi zeitgleich bediente; im November / Dezember 2006.

 

Damals war auch der in Europa noch recht frische Nintendo DS ein Thema. Einen Tag später berichteten wir davon, dass der etwas klobige Handheld schon in Kürze überarbeitet werden sollte. Damals nannten wir das Projekt noch Nintendo DS SP, tatsächlich wurde es der DS lite, der keine sechs Monate später bereits in Deutschland erhältlich war. So schnell kann es manchmal doch gehen... Die Mockups in der News sind übrigens auch heute noch sehenswert. ;-)

 

 

Die Spiele von damals!

 

Als ich für diese Zeilen recherchiert habe, ist mir erst bewusst gewesen, wie viel in den letzten sechs Jahren doch eigentlich passiert ist. Damals berichteten wir zum Beispiel auch über das neue Spiel der Mario & Luigi Reihe. Zusammen durch die Zeit, also das zweite Spiel aus der Handheld-RPG-Serie der Klempner-Brüder stand nämlich kurz vor dem Release. Unglaublich, aber damals haben wir tatsächlich auch noch News komplett ohne Eigenleistung geschrieben, sondern manchmal auch Pressemitteilungen 1:1 veröffentlicht. Zu unserer Entschuldigung: Damals saßen Gunnar und ich noch ganz alleine in der Redaktion!

 

So berichteten wir auch über ein ganz neues Spiel: Phoenix Wright: Ace Attorney. Ja, tatsächlich, der erste Teil ist bei uns vor weniger als sechs Jahren erschienen! Darüber hinaus stand auch noch Mario Party 7 vor der Tür, erstaunlicherweise sind wir sechs Jahre später noch nicht ganz bei Teil 9 angekommen. Eine klassische Vollbremsung von Nintendo. ;-)

 

Und bevor ich mich nun wieder den Konsolen zu wende, denn die drehten im Februar richtig auf, noch eine traurige Erinnerung: Tales of the Tempest wurde für den Nintendo DS angekündigt, doch wie wir heute wissen hat das Spiel Japan niemals verlassen. Schade, denn auf diesen RPG-Titel habe ich mich wirklich sehr lange gefreut. Aber vielleicht wird es ja irgendwann doch noch etwas, Tales of the Abyss hat den Sprung über den Teich auf dem Nintendo 3DS schließlich auch geschafft.

 

 

Neuer Glanz!

 

Wie schon im Januar gemutmaßt, kam es tatsächlich bald zu einer Überarbeitung des doppelbildschirmigen Handhelds von Nintendo, der Nintendo DS lite wurde am 9. Februar 2006 erstmals gezeigt, einen Tag später gab es dann bessere Bilder und sogar ein erstes Video von dem neuen Handheld. Und auch hier wissen wir heute: Es sollte nicht die letzte Überarbeitung bleiben, zwei weitere folgten im Abstand von jeweils knapp zwei Jahren bis dann letzten Endes 2011 der echte Nachfolger 3DS erschien.

 

Aber nicht nur der Nintendo DS ist damals überarbeitet worden, im Februar 2006 bekam auch Nintendo-LAN.de ein neues Gewand, das sich seit dem auch leider nicht mehr allzu viel verändert hat. Aber ich will hier nicht darüber reden, warum wir weitere, große Updates seit dem nicht mehr durchführen konnten, sondern euch stattdessen einfach mal ein paar Bilder von der Seite vor dem Relaunch mit neuen Kategorien.

 

 

Am selben Tag, an dem es also das erste Bild des Nintendo DS lite gab, wurde auch unsere Seite überarbeitet und bietet seit dem neben News auch Testberichte, Artikel und mehr. Eine perfekte Überleitung:

 

Die versprochenen Artikel gingen am 18. Februar online, den Anfang machte ein Artikel von mir, den man auch heute noch sehr gut lesen kann. Ich war damals begeisterter Zocker von Mario Kart DS, das Spiel ist auch bis heute mein Liebling der Reihe. Allerdings war an dem Spiel natürlich nicht alles perfekt, besonders genervt haben mich die ganzen Quitter, die das Spiel einfach ausgemacht haben, wenn sie online zu verlieren drohten. In diesem Artikel habe ich ein paar meiner lustigen Erlebnisse zusammen gefasst. Und als ich den bei der Recherche für diesen Rückblick erneut gelesen habe, kamen viel Erinnerungen hoch, vor allem dass ich trotz allen Gemeckers über diese nervige Gruppe Gamer trotzdem Mario Kart DS geliebt habe - viel mehr als den neuen Handheld-Teil...

 

So, bevor ich dann zum Ende komme und euch mit noch mehr Links in die Vergangenheit in den Wahnsinn treibe, gibt es doch noch einen letzten Verweis auf die News mit der wir am letzten Februar-Tag im Jahre 2005 ein weiteres neues Feature eingefügt haben: News-Kommentare. Hach, das waren noch gute Zeiten, als wir uns noch weiter entwickelt haben. ;-) Wobei, bald soll es Gerüchten zu Folge wieder losgehen... Hmmm. Interessant, oder?


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes