Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


N-Zyklopädie

< zurück

Super Mario Galaxy Launch Event

01.11.2007

Autor: Gunnar Schreiber

 

 

Am 31. Oktober hatte Nintendo zu einem Super Mario Galaxy Event nach Köln geladen. Große Titel werfen natürlich ihren Schatten voraus und wollen entsprechend gewürdigt und gefeiert werden. Natürlich sind wir der Einladung gefolgt und zusammen mit Mario traf ich gegen 18:30 Uhr in der Location im Kölner Medienpark ein. Das Ganze fand in einer Art Szenekneipe statt. Gleich am Eingang machte ein großer Mario Banner auf sich aufmerksam. Drinnen beeindruckten vor allem die sechs riesigen LCD Fernseher, an denen man hauptsächlich Super Mario Galaxy anzocken konnte. Mehr Details zu den Spielen folgen später.

 

Was mir besonders gut an solchen Events gefällt, ist die entspannte Atmosphäre und die Chance eine Menge Leute zu sehen, die man im Laufe der Jahre kennen gelernt hat. Auf dem Foto unten seht ihr in der Mitte Mario, links Heiko von Ubisoft und N-Life und rechts im Bild Marcus von playWii. Rechts neben mir saß noch Daniel von Consolewars, der leider nicht im Bild ist. Genauso wenig ich selbst, aber einer muss ja die Fotos machen ;)

 

 

So haben wir auch die meiste Zeit des Abends mit quatschen über Nintendo, die kommenden Spiele und andere Dinge verbracht. Von Zeit zu Zeit gesellten sich mal Harald Ebert und andere Leute von Nintendo sowie Vio und Christian von Giga zu uns. Aber ich will euch ja nicht mit Details unserer meistens belanglosen Gespräche langweilen, sondern einen Eindruck vom Event und der gezeigten Spiele vermitteln.

 

Offiziell eröffnet wurde der Event durch einen Vortrag von Winnie Forster. Der Videospielanalyst und Verfasser der Gameplan Bücher referierte über das Kultphänomen Mario und gab recht interessante Einblicke in die Geschichte der Serie, vom ersten Auftritt des Klempners in Donkey Kong 1980 bis zum bald erscheinenden Super Mario Galaxy. Die knapp 30 Anwesenden Journalisten und Redakteure folgten gespannt dem Vortrag, auch wenn die Art vom Herrn Forster zu sprechen, mit vielen gezogenen Pausen, fast schon ein wenig einschläfernd wirkte. Aber spätestens mit dem Applaus nach der Präsentation und den Worten, dass das Buffet eröffnet sei, war auch der letzte Zuhörer wieder hellwach. Zu Essen gab es verschiedene Nudelsorten wie Bandnudeln oder Tortellini und dazu drei unterschiedliche Saucen. Ferner gab es Salat, Brot und zum Nachtisch Kuchen und Tiramisu. Trinken konnte man, was man wollte. Ob Cola, Wein oder Kölsch, alles stand zu Verfügung, so dass der Abend sehr entspannt voranschritt.

 

Kommen wir nun aber zu den Spielen. Anzockbar waren Super Mario Galaxy, Endless Ocean, Pokemon Battle Revolution und Metroid Prime 3 Corruption für Wii und Mario Party, Zelda Phantom Hourglass und Flash Focus: Augentraining für den DS. Zu den Titeln, die mit einem Link unterlegt sind, haben wir ein neues Preview verfasst. Falls ihr euch nun wundert, warum wir keine neuen Impressionen zu Super Mario Galaxy geschrieben haben, liegt das an zwei Gründen: Erstens bleibt nicht viel mehr zu dem Spiel zu sagen, als dass es absolut göttlich ist. Da wir dies aber schon seit unserer Anspielmöglichkeit auf der Games Convention wissen und wir uns nicht weiter spoilern lassen wollten, haben wir den Titel nur kurz angezockt. Allerdings war es quasi unmöglich, nicht auf die riesigen Bildschirme zu schauen und Dinge zu sehen, die man eigentlich noch nicht sehen wollte. Damit euch das nicht auch so geht, verraten wir lieber keine weiteren Details. Außerdem mussten wir ein NDA unterschreiben mussten, dass wir kein Review vor dem Release der Spiels verfassen. Es scheint also tatsächlich Seiten und Magazine zu geben, die aufgrund einer einzelnen längeren Anspielgelegenheit schon einen Test verfassen. Ziemlich peinlich, wie ich finde. Um keine Irritationen hervorzurufen, werden wir deshalb auch nicht ausführlich über das kommende Klempner Abenteuer berichten.

 

Nach einigen Snacks, leckeren Getränken, kurzen Zockrunden und vielen netten Gesprächen ging der Abend zu Ende. Wir danken Nintendo an dieser Stelle für den tollen Abend und freuen uns schon auf die nächste Einladung!

 


Aktuell auf 10doTV

10do Show

März-Ausgabe: Switch - Erste Eindrücke

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes