Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


N-Zyklopädie

< zurück

Die ultimative Wii-Schau auf 2009

21.12.2008

Autor: Gunnar Schreiber

 

 

Wie bereits zur Tradition geworden, wollen wir euch in den letzten Tagen des alten Jahres eine ultimative Vorschau auf das liefern, worauf sich alle Wii Besitzer in den kommenden Monaten freuen dürfen. Und das ist eine ganze Menge: Über 50 Spiele stellen wir euch vor, von denen wir fest ausgehen, dass sie zumindest “gut” werden. Natürlich sind schon weitaus mehr Titel für 2009 angekündigt, als wir hier aufführen können und weitere Bestätigungen werden in nächster Zeit folgen, so dass unsere Liste nur eine Auslese und Momentaufnahme sein kann und soll. Wir sind überzeugt, dass ihr mit uns einer Meinung sein werdet: 2009 wird ein fettes Jahr für alle Wii Besitzer! Vor allem die Vielfalt an Genres, darunter auch erstmals jede Menge Vertreter für Rollenspielfans sowie die hohe Anzahl an exklusiven und eher an Hardcorespieler gerichteten Titel markieren anscheinend tatsächlich den Wendepunkt in der Wii Laufbahn. Während Nintendo längst die Gelegenheitsspieler gewonnen hat, sollten mit diesem Lineup auch viele Gamer nicht mehr der Wii entsagen können.

 

Im Anschluss an die bereits angekündigten Titel, haben wir für euch noch die brandheißesten Gerüchte zusammengetragen, bei denen so manchem das Herz aufgehen sollte. Darüber hinaus möchten wir darauf hinweisen, dass Wii, neben den unten genannten Spielen, 2009 noch weitaus mehr zu bieten haben wird. Unzählige Titel für Virtual Console und WiiWare warten auf die Veröffentlichung genauso wie neue Kanäle.

 

So, aber jetzt wünschen wir euch erstmal viel Spaß mit unserer Wii-Schau 2009! Wir freuen uns auf eure Kommentare und Meinungen in unserem Forum, wo wir einen Thread zu der Wii-Schau eröffnet haben. Alle gezeigten Screenshots sind aus eigener Quelle oder stammen den Onlineportalen Famitsu, IGN und Gamekyo.

 


 

Another Code R

(Genre: Adventure, Publisher: Nintendo, Entwickler: Cing, Release: 2009, Online-Multiplayer: nein)

Als das Point & Click Adventure Another Code kurz nach dem Launch des Nintendo DS erschien, konnte es gleich viele Fans gewinnen, zeigte es doch eindrucksvoll wie man das etwas angestaubte Genre wieder zum Leben erwecken könnte. Nun wird die Geschichte weiter erzählt, nur diesmal auf der Wii. Wir sind gespannt, ob Nintendo den einzigen Kritikpunkt – die geringe Spielzeit – ausmerzen kann.

 

 

Arc Rise Fantasia

(Genre: Simulation, Publisher: Marvelous Interactive / Rising Star Games, Entwickler: Image Epoch, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Lange Zeit konnte man sich über die geringe Anzahl an Rollenspielen für Nintendos aktuelle Heimkonsole beklagen, doch wie diese Vorschau auf 2009 eindrucksvoll zeigt, werden in Kürze mehr als genug Vertreter des Genres erscheinen. Einer davon ist das von den RPG Experten Image Epoch entwickelte Arc Rise Fantasia, was sich nicht nur im Namen an der Final Fantasy Reihe orientieren soll.

 

 

Castlevania Judgement

(Genre: Beat 'em Up, Publisher: Konami, Entwickler: Konami, Release: Februar 2009, Online-Multiplayer: nein)

Castlevania Judgement ist zwar leider kein typisches Abenteuerspiel geworden, sondern ein Beat ‘em Up. Die Tests aus den USA, wo das Spiel bereits veröffentlicht wurde, zeigen aber, dass Fans der Serie und des Genre dennoch Grund haben den Titel vorzumerken. In dem Spiel schlüpft ihr in die Rolle vieler bekannter Castlevania Charaktere und vermöbelt euch in einer Mischung aus Super Smash Bros. und Powerstone Elementen.

 

 

Cursed Mountain

(Genre: Horror, Publisher: Deep Silver, Entwickler: Sproing, Release: 2009, Online-Multiplayer: nein)

In diesem Horrorspiel verschlägt es euch in den Himalaya. Der Protagonist ist dabei auf der Suche nach seinem verschollenen Bruder. Aber je tiefer ihr ins Gebirge vordringt desto mysteriöser werden die Ereignisse. Ihr müsst euch vor allem mit Geistern auseinandersetzen, die ihr via Bewegungssteuerung erledigt.

 

 

Dead Rising Chop Until You Drop

(Genre: Action, Publisher: Capcom, Entwickler: Capcom, Release: Februar 2009, Online-Multiplayer: nein)

In der Wii Version von Dead Rising verschlägt es euch in ein riesiges Kaufhaus. Leider sind fast alle Menschen, ob Angestellte oder Kunden, zu blutrünstigen Zombies mutiert, die euch zu Dutzenden gleichzeitig an den Kragen wollen. Da hilft nur eine gezielte Gegenwehr, wobei ihr quasi jeden Gegenstand als Waffe missbrauchen könnt: Wie wäre es mit einem Rasenmäher? Oder einer Bratpfanne? Oder lieber einem Baseballschläger? Kettensäge?...

 

 

Deadly Creatures

(Genre: Action, Publisher: THQ, Entwickler: Rainbow Studios, Release: Anfang 2009, Online-Multiplayer: nein)

In Deadly Creatures übernehmt ihr abwechselnd die Rolle einer Spinne und eines Skorpions und erkundet die Level, setzt euch gegen Fressfeinde zu wehr oder geht den Menschen aus dem Weg. Als Spinne habt ihr die Möglichkeit an Wänden hochzulaufen und eure Spinnfäden gegen Gegner einzusetzen, als Skorpion seid ihr zwar weniger behände, dafür aber noch stärker. Besonderer Clou an dem Spiel ist, dass die Geschichte sich eigentlich über zwei Männer geht, die in der texanischen Wüste irgendwas vergraben haben. Als Krabbeltier begegnet man den beiden finsteren Gestalten immer wieder und lauscht so deren Gespräche.

 

 

Dynamic Slash

(Genre: Action RPG, Publisher: Nintendo, Entwickler: Sandlot, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Ein Action Schnetzelspiel wie Dynasty Warriors mit fetter Grafik und von Nintendo? Klingt ungewöhnlich, ist aber der Fall. Leider sind zu dem vielversprechenden Titel noch nicht mehr Infos bekannt. Wir sind uns aber sicher, dass sich das bald ändern wird, schließlich soll Dynamic Slash bereits in der ersten Jahreshälfte in Japan erscheinen.

 

 

Endless Ocean 2

(Genre: Simulation, Publisher: Nintendo, Entwickler: Arika, Release: 2009, Online-Multiplayer: ja)

Auch wenn sicherlich aufgrund des doch eher gemächlichen Gameplays nicht Jedermanns Geschmack, war der Vorgänger dennoch ein sehr gut gemachtes Spiel, was vor allem von seiner authentischen Darstellung der Unterwasserwelt lebte. Wir sind gespannt, wie Nintendo und Arika das Konzept weiter ausbauen und hoffentlich noch verbessern werden.

 

 

Final Fantasy Crystal Chronicles The Crystal Bearers

(Genre: RPG, Publisher: Nintendo/Square Enix. Entwickler: Game Designer Studios, Release: 2009, Online-Multiplayer: Ja)

Etwas kurios ist die Entwicklungsgeschichte von diesem Titel: Ursprünglich zum Launch der Wii angekündigt, ist es immer noch sehr still um das Spiel. Lediglich ein zugegeben beeindruckender Trailer von 2007 sowie immer wieder neue Beteuerungen seitens Square Enix zeugen von der Existenz des Spiels, was nun angeblich mehr ein vollwertiges Final Fantasy Abenteuer, denn eine Multiplayer-Schlacht wie der Vorgänger zu werden scheint.

 

 

Final Fantasy Crystal Chronicles Echoes Of Time

(Genre: RPG, Publisher: Square Enix, Entwickler: Square Enix, Release: Frühjahr 2009, Online-Multiplayer: nein)

Da ist The Crystal Bearers (siehe oben) als der Teil der Serie schon seit Mitte 2006 angekündigt, auf den Markt kommt aber dennoch zuerst ein anderer Ableger. Auch wenn das zunächst unlogisch erscheint, macht es doch Sinn. Während der eben genannte Titel anscheinend sich mehr auf den Singleplayer konzentriert, ist Echoes Of Time ein Multiplayerspiel so wie wir es vom Vorgänger gewöhnt sind. Deshalb werdet ihr neben der Wii auch einen Nintendo DS brauchen, um in den vollen Genuss zu kommen.

 

 

Fragile

(Genre: RPG, Publisher: Bandai Namco, Entwickler: tri Crescendo, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Bei dem Namen tri Crescendo dürfte einigen Fans von japanischen Rollenspielen das Herz aufgehen. Waren sie doch maßgeblich an Spielen wie Baten Kaitos für GameCube oder Eternal Sonata für Xbox 360 beteiligt. Das Wii exklusive Rollenspiel verspricht ein düsteres Setting, da der Titel in einer post-apokalyptischen Welt spielt. Die Erde ist zerstört, Ruinen säumen die Landschaft und der Protagonist streift einsam umher, auf der Suche nach den letzten überlebenden Menschen. Klingt sehr atmosphärisch, oder? Hoffen wir mal, dass Fragile 2009 bei uns erscheint, denn bisher gibt es noch keinen Termin!

 

 

Geheimakte 2

(Genre: Adventure, Publisher: Deep Silver, Entwickler: keen games, Release: Frühjahr 2009, Online-Multiplayer: nein)

Der erste Teil gilt als einer der erfolgreichsten Point & Click Adventure der letzten Jahre und war auch auf der Wii ein gelungenes Spiel. In der Fortsetzung stolpert die Protagonistin Nina erneut in ein gefährliches Abenteuer und muss ganz nebenbei die Welt retten. Ob der zweite Teil genau so viel Spaß macht wie der Vorgänger, wissen wir voraussichtlich ab dem kommenden Frühjahr.

 

 

Ghostbusters

(Genre: Action, Publisher: Atari, Entwickler: Red Fly Studios, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Bill Murray, Dan Aykroyd und Co. sind zurück in Ghostbusters 3. Allerdings nicht als Film, sondern als Videospiel! Die Schauspieler der Filme sorgen für die Geschichte des Abenteuers und steuern natürlich auch die Stimmen bei. Die Wii Version bietet comicartige Grafik und setzt vor allem auf den Multiplayer. So könnt ihr zum Beispiel zu viert kooperativ, also als komplettes Ghostbusters Team, die Missionen bestreiten oder euch in anderen Modi die Protonenstrahler um die Ohren brutzeln. Ghostbusters könnte eines der besten Lizenzspiele 2009 werden. Allerdings wird das Spiel nicht mehr von Activision Blizzard, sondern nun von Atari vertrieben.

 

 

House Of The Dead Overkill

(Genre: Lightgun-Shooter, Publisher: Sega, Entwickler: Headstrong Games, Release: Februar 2009, Online-Multiplayer: nein)

Nach der Verwurstung der alten House Of The Dead Spiele liefert Sega uns nun neues Futter. Overkill lehnt sich dabei stark an Horrorfilme wie Planet Terror an, so dass man sich auf eine wilde Mischung aus Action, schwarzem Humor und markigen Sprüchen wie in den bisherigen Trailern freuen darf. „They come for your brain and you give them bullets“. In diesem Sinne...

 

 

Kizuna

(Genre: Action RPG, Publisher: Jaleco, Entwickler: Jaleco, Release: Ende 2009, Online-Multiplayer: tba)

Kizuna ist ein Action RPG, was zum einen durch seinen innovativen Grafikstil (siehe Screenshots), zum anderen durch die zum Teil riesigen Gegner auffällt, die doch sehr an den PlayStation 2 Hit Shadow of the Colussus erinnern. Das Spiel soll aber kein Klon sein, sondern vielmehr durch eine eigenständige Story und viel mehr Action auch abseits der Endgegnerkämpfe im Vergleich zum eben genannten Titel punkten. Ob das Spiel jemals außerhalb Japans erscheint, steht zwar noch nicht fest, wurde aber bereits angedeutet.

 

 

Klonoa: Door To Phantomile

(Genre: Jump 'n Run, Publisher: Bandai Namco, Entwickler: Bandai Namco, Release: 2009, Online-Multiplayer: nein)

Totgesagte leben länger kommt einem unweigerlich bei diesem Titel in den Kopf. Bis vor einigen Jahren war die Katze Klonoa so ein wenig Namcos Jump n’ Run Maskottchen und konnte auf der PlayStation beachtliche Erfolge feiern. Nach vielen Jahren in der Versenkung lässt die japanische Firma nun die sprichwörtliche Katze erneut aus dem Sack und beschert uns ein grafisch beeindruckendes Spiel.

 

 

Little King’s Story

(Genre: Strategie RPG, Publisher: Marvelous Interactive / Rising Star Games, Entwickler: Cing, Release: März 2009, Online-Multiplayer: tba)

Little King’s Story ist mit Sicherheit eines der ambitioniertesten Spiele, die sich derzeit für Wii in Entwicklung befinden. An der Herstellung beteiligt sind namhafte Designer, Programmierer und Grafiker, die bisher in leitender Funktion an so bekannten Serien wie Dragon Quest, Final Fantasy und Harvest Moon mitgearbeitet haben. In dem Spiel übernehmt ihr die Kontrolle über einen kleinen König, der nach und nach sein Dorf zu einer Stadt ausbaut. Verlasst ihr die heimischen Gefilde, warten unzählige Monster auf euch, die in bester Action RPG Manier eliminiert werden wollen. Außerdem gilt andere Ländereien und Könige herauszufordern.

 

 

Mad World

(Genre: Action, Publisher: Sega, Entwickler: Platinum Games, Release: Frühjahr 2009, Online-Multiplayer: nein)

Der bereits im Vorfeld aufgrund seiner überspitzten Gewaltdarstellung kontrovers diskutierte Titel wird von Platinum Games entwickelt, einer recht junge Firma, gegründet von höchst talentierten Entwicklern, die solche Perlen wie Resident Evil, Okami oder Viewtiful Joe kreierten. Nicht zuletzt deswegen scheint die Hoffnung berechtigt, dass das komplett in schwarz-weiß (abgesehen vom roten Blut) gehaltene Spiel mit viel schwarzem Humor tatsächlich auch eine spielerische Granate wird.

 

 

Monster Hunter tri

(Genre: Action RPG, Publisher: Capcom, Entwickler: Capcom, Release: 2009, Online-Multiplayer: Ja)

Das war schon eine faustdicke Überraschung als Capcom bekannt gab, dass sie die Entwicklung an Monster Hunter 3 für PlayStation 3 abgebrochen und dafür mit einer Wii Version begonnen haben. Man muss nämlich wissen, dass in Japan die beiden bisherigen Teile der Serie zu großen Verkaufsschlagern avancierten und Systemseller für die PS2 gewesen sind. Nun dürfen aber stattdessen Wii Besitzer riesige Areale nach großen Monstern und Dinosauriern durchforsten und diese erledigen. Besonderen Spaß zieht die Reihe aus der Online-Multiplayerkomponente, in der man mit anderen Personen auf der Welt gemeinsam auf die Jagd gehen kann. Grafisch gehört Monster Hunter 3 schon jetzt zum besten, was die Wii zu bieten hat.

 

 

Muramasa The Demon Blade

(Genre: Action RPG, Publisher: Marvelous Interactive / Rising Star Games, Entwickler: Vanillaware, Release: 2009, Online-Multiplayer: nein)

Stilistisch ist das 2D Action RPG einfach eine Augenweide. Aber auch spielerisch scheint es gekonnt Oldschool-Elemente mit frischen Ideen zu vermischen. Während es vor wenigen Jahren noch quasi unmöglich erschien, dass ein solcher japanophiler Titel den Weg in den Westen schaffen würde, ist Demon Blade bereits für Europa bestätigt. Wir freuen uns!

 

 

Overlord: Dark Legend

(Genre: Strategie, Publisher: Codemasters, Entwickler: Kuju Entertainment, Release: Sommer 2009, Online-Multiplayer: tba)

In Overlord befehligt ihr einen gleichnamigen Ritter der mittels kleiner Goblin ähnlichen Kreaturen Unfrieden in dem märchenhaften Königreich stiften will. Mal den Bösen zu spielen ist schon durchaus erfrischend, vor allem dann, wenn das Ganze untermalt wird von viel schwarzen Humor. Wir haben uns den Titel bereits auf der letzten Games Convention vorführen lassen und sind uns sicher, dass hier eine willkommene Alternative zu den eher liebevollen Pikmin ins Haus steht.

 

 

Project Zero 4

(Genre: Horror, Publisher: Tecmo / Nintendo, Entwickler: Grasshopper, Release: Februar 2009, Online-Multiplayer: nein)

Ein weiterer Vertreter des Survival Horror Genres. Während die bisherigen Project Zero Spiele (in Japan unter dem Namen Fatal Frame bekannt) alle für Sony Systeme erschienen, kommt der neueste Teil exklusiv für Wii. Das Besondere an den Spielen ist, dass die Protagonistin des Spiels sich gegen die Geister nicht mit Waffengewalt zu Wehr setzt, sondern lediglich mit einer Fotokamera ausgerüstet diese ablichtet, wodurch sie in den Bildern gefangen werden. Sehr interessant ist die Tatsache, dass das Spiel von Grasshopper, also den Entwicklern von Killer 7 und No More Heroes hergestellt wurde. In Japan ist das Spiel bereits seit letztem Sommer auf dem Markt, bekam tolle Noten und wurde als eines der gruseligsten Videospiele betitelt.

 

 

Punch Out!

(Genre: Sport, Publisher: Nintendo, Entwickler: Next Level Games, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Ältere Semester unter euch, die schon zu NES Zeiten an Nintendokonsolen gezockt haben, werden sich mit Sicherheit noch an den Boxklassiker Punch Out erinnern. Nun hat Nintendo sich nach einer halben Ewigkeit dazu entschlossen, sicherlich bedingt durch die tollen Möglichkeiten der Bewegungssteuerung, den comicartigen Boxspaß wiederzubeleben. Dafür verantwortlich sind übrigens die Macher von Mario Smash Football.

 

 

Rune Factory Frontier

(Genre: Sim RPG, Publisher: Marvelous Interactive / Rising Star Games, Entwickler: Marvelous Interactive, Release: Frühjahr 2009, Online-Multiplayer: nein)

Rune Factory vermischt die Harvest Moon Reihe mit einem Action RPG. In bekannter Harvest Moon Manier bestellt ihr eure Felder, verkauft Produkte auf dem Markt und versucht soziale Kontakte zu knüpfen. Zusätzlich müsst ihr aber noch eine Invasion von Monstern abwehren und dazu Dungeons durchkämmen. Interessant ist die Möglichkeit auf den Feldern Pflanzen anzubauen, die im Kampf heilen oder Statuswerte verändern. Das grafisch ebenfalls sehr ansprechende Spiel erscheint schon recht bald in Europa.

 

 

Rygar: Battle Of Argus

(Genre: Action Adventure, Publisher: Tecmo, Entwickler: Tecmo, Release: 2009, Online-Multiplayer: Nein)

Was auf den Bildern wie ein Klon von Sonys God of War aussieht, ist aber vielmehr das Original. Denn Rygar erschien damals vor Sonys Action Spektakel auf der PlayStation 2 und heimste gute Noten von Kritikern ein. Die Wii Version ist ein Remake des Originals und setzt dabei vor allem auf eine auf Wiimote und Nunchuk optimierte Kampfsteuerung. Wer Lust auf ein erwachsenes, blutiges Action Adventure hat, der sollte das Spiel nicht aus den Augen verlieren.

 

 

Sin & Punishment 2

(Genre: Shoot 'em Up, Publisher: Nintendo, Entwickler: Treasure, Release: Ende 2009, Online-Multiplayer: tba)

Der Vorgänger erschien auf dem N64 und galt lange Zeit als eines der besten Spiele auf dem System, kam aber leider bis zum Virtual Console Release vor einigen Wochen nie im Westen raus. Die anscheinend tollen Verkaufszahlen auf der VC sowie das stetige Verlangen nach einer Fortsetzung von Fans aus der ganzen Welt haben anscheinend Nintendo und Treasure dazu bewogen Sin & Punishment weiterzuführen, diesmal auch mit einer festen Veröffentlichung außerhalb von Japan.

 

 

Sonic und der Schwarze Ritter

(Genre: Jump 'n Run, Publisher: Sega, Entwickler: Sega, Release: Frühjahr 2009, Online-Multiplayer: tba)

Kaum ist Sonic Unleashed erschienen, steht auch schon das nächste Abenteuer in den Startlöchern. Sonic und der Schwarze Ritter ist allerdings exklusiv für Nintendos Wii und ein direkter Nachfolger zu Sonic und die Geheimen Ringe, was vor bald zwei Jahren für Wii erschien. Neben den typischen Sonic-Elementen werdet ihr in dem Titel auch ein Schwert einsetzen können, um so die Schergen des Bösen euch vom Leib zu halten.

 

 

Spore

(Genre: Simulation, Publisher: EA, Entwickler: Maxis, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Wohl kaum ein anderes PC Spiel hat in den letzten Jahren für so viel Aufsehen gesorgt wie Spore, dem neuen Projekt der Sims Erfinder Will Wright. In dem Titel übernehmt ihr die Kontrolle über die Evolution. Ihr beginnt euer Dasein quasi als Einzeller und schreitet bis zur Besiedlung des Weltalls voran. Was das mit Wii zu tun hat? Ganz einfach: Will Wright hat bereits mehrfach bestätigt auch an einer Version für Wii zu arbeiten, leider gab es bisher keine weiteren Informationen.

 

 

Tales of Symphonia Dawn Of The New World

(Genre: Action RPG, Publisher: Bandai Namco, Entwickler: Tales Studios, Release: 2009, Online-Multiplayer: nein)

Der Vorgänger Tales of Symphonia gehört, unserer Meinung nach, zu einem der besten japanischen Rollenspiele der letzten Jahre. Vor allem die liebevolle Inszenierung, die sympathischen Charaktere und die spannende Story konnten überzeugen. In der Fortsetzung übernehmt ihr die Rolle von Emil und Martha. Die wiedervereinten Welten Tethe’alla und Sylverant drohen erneut ins Chaos zu treiben, gerade mal drei Jahre nach den Geschehnissen des ersten Teils. Aber auch die alten Protagonisten wie Lloyd, Colette oder Genis sind wieder mit dabei.

 

 

Tatsunoko vs. Capcom

(Genre: Beat 'em Up, Publisher: Capcom, Entwickler: Maxis, Release: tba, Online-Multiplayer: tba)

Auch wenn dieser Prügler bisher nicht für Europa bestätigt wurde, sollte man sich als Fans des Genres das Spiel unbedingt merken. In dem Titel treten verschiedene Capcom Charaktere wie Viewtiful Joe oder Megaman gegen Fighter von Tatsunoko Productions an, die zum Beispiel die Kämpfer der Tekken Serie entworfen haben. Heraus kommt dabei ein mit Effekten überladener 2D Prügler, die gerade Fans von traditionellen Prügelspielen wie Street Fighter gefallen dürfte.

 

 

Tenchu 4

(Genre: Action: Publisher: From Software / Ubisoft, Entwickler: From Software, Release: Winter 2009, Online-Multiplayer: nein)

Die Tenchu Reihe gehört zu den Urvätern der Stealth Action Spielen. Der vierte Teil wurde nun exklusiv für Wii entwickelt und erscheint über Ubisoft in Kürze in Europa. Der Titel spielt im feudalen Japan. Als Ninja erfüllt man geheime Aufträge. Ziel ist es möglichst unbemerkt ans Ziel gelangen. Dabei kann man sich die gesamte Umgebung zu nutze machen.

 

 

The Conduit

(Genre: Egoshooter, Publisher: Sega, Entwickler: High Voltage Software, Release: 2009, Online-Multiplayer: ja)

10 Stunden Singleplayer, Multiplayer online und im LAN für bis zu 16 Spieler, Wii Speak und Wii MotionPlus Support, Highend-Grafik auf Wii und und und. Es ist schwer als Nintendofan dem Egoshooter The Conduit nicht gespannt entgegen zu sehen, versuchen die Entwickler doch genau alles das umzusetzen, was wir bei vielen Wii Spielen so vermissen. Da laut diversen Anspielberichten auch noch die Steuerung und das Gameplay stimmen sollen, steht uns wohl hier der Actionkracher 2009 bevor.

 

 

Wii Sports Resort

(Genre: Sport, Publisher: Nintendo, Entwickler: Nintendo, Release: Frühjahr 2009, Online-Multiplayer: tba)

Sind wir doch mal ganz ehrlich: Auch wenn vielen von uns simple Spiele wie Wii Sports langsam nerven, hat doch gerade der besagte Titel sehr viel Spaß gemacht und war sicherlich Garant für den Erfolg der Wii. Umso wichtiger ist natürlich, dass Nintendo im kommenden Frühjahr einen Nachfolger nachlegt, der auch gleichzeitig noch ein neues Peripheriegerät mitbringt und zwar Wii MotionPlus. Mit diesem Anhängsel für die Wiimote sollen Bewegungen noch besser erkannt werden. Wir sind gespannt, wie sich das auswirken wird.

 

 


 

Außerdem in Entwicklung:

 

Neben den ausführlich behandelten Spielen befinden sich noch viele weitere Toptitel in Vorbereitung, die wir allerdings etwas kürzer abhandeln, da sie entweder erst 2010 erscheinen werden oder es einfach noch zu wenige Infos gibt. Aber eines zeigt auch diese Liste: Wii Besitzern stehen rosige Zeiten bevor.

 

Donkey Kong Jungle Beat Wii Edition

(Genre: Jump 'n Run, Publisher: Nintendo, Entwickler: Nintendo, Release: 2009, Online-Multiplayer: nein)

Während die einen Nintendo bei der Wiederveröffentlichung alter GameCube Klassiker auf Wii Ausverkauf vorwerfen, sollten Fans die Sache weniger engstirnig sehen, sondern sich viel mehr über jede Menge Neuerungen freuen. So bietet die Wii Version von DK Jungle Beat eine komplett neue Steuerung, veränderte Gegnerpositionen, einen weiteren Schwierigkeitsgrad und sogar ein paar neue Levels.

 

Dragon Quest 10

(Genre: RPG, Publisher: Square Enix, Entwickler: tba, Release: 2010, Online-Multiplayer: tba)

Nach Monster Hunter 3 von Capcom hat nun vor kurzem Square Enix eine weitere Bombe für Wii platzen lassen. Dragon Quest 10 erscheint exklusiv für Nintendos Heimkonsole, somit kommen gleich zwei der erfolgreichsten Spieleserien in Japan nur für Wii. Nun sollte gesichert sein, dass Wii auch bei Hardcorespielern zu einem Pflichtkauf avanciert.

 

Legend of Zelda

(Genre: Action Adventure, Publisher: Nintendo, Entwickler: Nintendo, Release: tba, Online-Multiplayer: tba)

Derzeit arbeitet Nintendo mit Hochdruck an einer neuen Episode der Legend of Zelda Reihe für Wii. Innovationen verspricht uns Nintendo und Chefentwickler Eji Aounuma meinte kürzlich, dass er nicht ruhen könnte, bevor er ein besseres Zelda als Ocarina of Time erschaffen hätte. Als dies lässt uns natürlich das Wasser im Mund zusammenlaufen. Wir rechnen mit einer Ankündigung und erstem Material in 2009, ein Release scheint aber eher realistisch für 2010 zu sein.

 

Mario Power Tennis Wii Edition

(Genre: Sport, Publisher: Nintendo, Entwickler: Camelot, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Mario Power Tennis ist ein weiterer GameCube Klassiker, der für Wii neu aufgelegt wird. Besonders die nun integrierte Bewegungssteuerung könnte schon den Kauf rechtfertigen.

 

Metroid Prime 1 + 2 Wii Edition

(Genre: First Person Adventure, Publisher: Nintendo, Entwickler: Retro Studios, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Die Metroid Prime Trilogie gehört definitiv mit zum Besten, was Nintendo in den letzten beiden Generationen produziert hat. Da vor allem Egoshooter oder Genreverwandte Spiele von den Pointerfunktionen der Wii Remote profitieren, ist es nicht weiter verwunderlich, dass beide Titel für eine Neuauflage ausgewählt wurden. Wir hoffen natürlich auf weitere Boni sowie eine schicke Trilogie Box. Letzteres scheint bei Nintendo aber eher unwahrscheinlich.

 

Mikami / Suda 51 Horrorspiel

(Genre: Horror, Publisher: EA, Entwickler: Platinum Games / Grasshopper, Release: Ende 2009, Online-Multiplayer: tba)

Wenn sich der Resident Evil Erfinder Shinji Mikami und der Schöpfer von Killer 7 / No More Heroes Suda 51 zusammentun, um das ultimative Horrorspiel zu entwerfen, dann kann man eigentlich nur mit der Zunge schnalzen. Leider gibt es bisher keine weiteren Infos.

 

No More Heroes 2

(Genre: Action, Publisher: Marvelous Interactive, Entwickler: Grasshoppers, Release: Ende 2010, Online-Multiplayer: tba)

Travis Touchdown ist zurück und diesmal sinnt es ihn nach Rache. Sehr viel mehr ist über die Fortsetzung zu einem der schrägsten Wii Titel bisher nicht bekannt. Die Entwickler versprechen aber sich die Kritik des Vorgängers zu Herzen zu nehmen und das Spiel noch besser zu machen.

 

PES 2009

(Genre: Sport, Publisher: Konami, Entwickler: Konami, Release: Frühjahr 2009, Online-Multiplayer: ja)

PES 2008 läutete auf der Wii durch die innovative Steuerung via Pointer eine kleine virtuelle Fußballrevolution ein. Der neue Teil soll die Richtung konsequent fortsetzen und verfeinern. Außerdem wird auch die klassische Steuerung mit eingebaut, so dass ein Spieler die Mannschaft steuert und ein weiterer einen Einzelspieler. So sind dann auch Koop-Spiele endlich wieder möglich. Wir sind gespannt.

 

Pikmin 1 + 2 Wii Edition

(Genre: Strategie, Publisher: Nintendo, Entwickler: Nintendo, Release: 6. Februar 2009, Online-Multiplayer: tba)

Die Pikmin Serie gehörte mit zu den wenigen neuen Franchises, die Nintendo auf dem GameCube kreierte. Da die Wii aufgrund der Pointerfunktionen perfekt für das Genre geeignet ist und das Team gerade an einem dritten Teil arbeitet, macht es natürlich Sinn die Vorgänger nochmal Wii zu veröffentlichen. Hoffentlich mit einigen Extras abseits der angepassten Steuerung.

 

Pikmin 3

(Genre: Strategie, Publisher: Nintendo, Entwickler: Nintendo, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Wie oben bereits erwähnt, hat Nintendo mehrfach bestätigt am dritten Teil der Serie für Wii zu arbeiten. Mehr Infos wurde leider bisher nicht preisgegeben. Wir hoffen auf eine perfekte Steuerung und einem Ausbau des Multiplayermodus, den man hoffentlich auch online spielen können wird.

 

Race Driver GRID 2

(Genre: Racing, Publisher: Codemasters, Entwickler: Firebrand Games, Release: 2009, Online-Multiplayer: ja)

Nachdem der Vorgänger nicht für Wii erschien, bringt Codemasters den neuen Teil auch für Nintendos aktuelle Heimkonsole. Gut zu wissen ist, dass der Stammentwickler Firebrand Games, die auch schon die sehr guten DS Versionen gemacht haben, dafür verantwortlich ist. GRID vermischt gekonnt Realismus und Arcade und überzeugt durch Umfang und abwechslungsreiche Szenarien.

 

Red Steel 2

(Genre: Egoshooter, Publisher: Ubisoft, Entwickler: Ubisoft, Release: 2009, Online-Multiplayer: ja)

Ubisoft hält sich zwar weiterhin bedeckt zu der Fortsetzung des Wii Launch Titels, das Spiel wird aber allen Äußerungen zur Folge 2009 erscheinen und sollen an allen Ecken und Kanten gegenüber dem Vorgänger verbessert worden sein. Als Garant für tolle Schwertkämpfe wird Ubisoft Wii MotionPlus verwenden. Wir rechnen mit erstem Material Anfang des Jahres.

 

Sky Crawlers

(Genre: Action, Publisher: Bandai Namco, Entwickler: Bandai Namco, Release: tba, Online-Multiplayer: nein)

Obwohl ein Release hier in Europa bisher eher unwahrscheinlich erscheint, da die gleichnamige Animelizenz bei uns noch gänzlich unbekannt ist, hoffen wir dennoch auf einen Release. Grund dafür ist die Tatsache, dass der Titel von dem Ace Combat Team entwickelt wurde und somit über eine hohe Qualität verfügt. Und gerade Flugsimulationen gibt es auf Wii bisher viel zu wenige.

 

Super Mario

(Genre: Jump 'n Run, Publisher: Nintendo, Entwickler: Nintendo, Release: tba, Online-Multiplayer: tba)

Erst kürzlich hat Shigeru Miyamoto wieder bestätigt, dass sie bereits an einem neuen Mario Spiel für Wii arbeiten. Wie weit die Entwicklung vorangeschritten ist, hängt wohl von der Frage ab, ob Nintendo ausnahmsweise mal nicht gleich das Rad neu erfinden möchte, sondern eher auf eine direkte Fortsetzung zu Mario Galaxy setzt. Dann wäre ein Release in 2009 durchaus denkbar.

 

Tales of Wii

(Genre: Action RPG, Publisher: Bandai Namco, Entwickler: Tales Studios, Release: 2010, Online-Multiplayer: tba)

Während bei uns Tales of Symphonia 2 nichtmals erschienen ist, wird bereits an einem komplett neuen Titel der beliebten Rollenspielreihe für Wii gearbeitet. Wie Bandai Namco erst kürzlich mitteilte, wollen sie sich in Zukunft mit weiteren Tales of...Titeln auf Nintendoplattformen konzentrieren und der neue, noch namenlose Teil für Wii macht dabei den Anfang. Dem ersten extrem stimmungsvollen Trailer nach zu urteilen, wird der Anfang einfach nur grandios.

 

Time Splitters 4

(Genre: Egoshooter, Publisher: tba, Entwickler: Free Radical Design, Release: 2009, Online-Multiplayer: ja)

Obwohl schon letztes Jahr in unserer Wii Schau vertreten, gibt es leider immer noch keine neuen Infos zu dem Titel. Nachdem die Entwickler vor kurzem auf ihrer Webseite bei einer Umfrage herausgefunden haben, dass die meisten Fans sich das Spiel für Wii und nicht für andere Plattformen wünschen, kann man sich wenigstens sicherer denn je sein, dass der vierte Teil zumindest auch für Nintendos aktuelle Heimkonsole kommt. Erwartet nicht weniger als einen riesigen Umfang, massig Multiplayermodi sowie eine tolle Spielbarkeit. Denn dafür steht die TimeSplitters Serie.

 

TMNT

(Genre: Beat 'em Up, Publisher: Ubisoft, Entwickler: Ubisoft, Release: 2009, Online-Multiplayer: tba)

Warum schafft es ein neues Mutant Ninja Turtle Spiel in die Vorschau, wenn dazu noch nahezu keine Infos gibt, werdet ihr euch sicherlich fragen. Das liegt einzig allein daran, dass der Titel von einem recht neuen Team entwickelt wird, dem einige erfahrene Köpfe angehören, die zuletzt u.a. an Super Smash Bros. Brawl gearbeitet haben. Außerdem soll TMNT exklusiv für Wii kommen und sich an den legendären Super NES Ableger orientieren, d.h auch in 2,5D dargestellt werden.

 


 

Gerüchte:

 

Folgende Spiele geistern schon länger durch die Gerüchteküche. Wir sagen euch, was wir über die Titel wissen und wie hoch wir die Wahrscheinlichkeit einschätzen, dass sie tatsächlich für Wii erscheinen werden.

 

1080° Snowboarding

(Genre: Sport, Publisher: Nintendo, Entwickler: NST, Wahrscheinlichkeit: 70%)

1080° ist einfach nur die logische Konsequenz aus der Veröffentlichung des Balance Boards. Wir gehen davon aus, dass Nintendo Ubisoft mit Shaun White Snowboarding erstmal den Markt überlassen hat, um dann nächstes Jahr Weihnachten mit der ultimativen Snowboard Simulation daher zukommen. Mal ganz abgesehen davon, was macht der Nintendo Entwickler NST eigentlich gerade?

 

Kid Icarus

(Genre: Action, Publisher: Nintendo, Entwickler: Factor 5, Wahrscheinlichkeit: 80%)

Laut IGN befindet sich der Titel definitiv in der Mache. Gestützt wird dies auch durch jede Menge interpertierbarer Aussagen von Nintendo. Entwickelt wird das Spiel anscheinend von Factor 5, die in der Vergangenheit für die Star Wars Rogue Squadron Spiele verantwortlich waren.

 

Kojima Project

(Genre: tba, Publisher: Konami, Entwickler: Kojima Productions, Wahrscheinlichkeit: 50%)

Schon seit den ersten Berichten über Wii halten sich hartnäckig die Gerüchte, dass Hideo Kojima, Mastermind hinter den Metal Gear Solid Spielen, an einem exklusiven Titel für Wii arbeiten würde. Genährt werden die fortwährenden Gerüchte durch Aussagen von Kojima selbst, in denen er offen sagt, dass er auf jeden Fall für Wii entwickeln will und bereits viele Ideen hat. Nur wann wird das Spiel erscheinen? Schon 2009? Und was wird es sein? Was ist zum Beispiel an den neuesten Gerüchten zu Metal Gear Solid dran? Oder an dem angeblich mit Suda 51 gemeinsam entwickelten Spiel?

 

Monster Games Project

(Genre: Racing, Publisher: Nintendo, Entwickler: Monster Games, Wahrscheinlichkeit: 60%)

Kürzlich kursierten die Gerüchte, dass ein Mitarbeiter von Monster Games verraten habe, dass die Firma an einem neuen Spiel für Wii arbeiten würde. Die Gerüchte um einen möglichen Nachfolger zu Excite Truck verstummen ebenfalls nicht. Wir haben aber eine ganz andere Vermutung: Was wäre, wenn Monster Games für Nintendo an F-Zero arbeitet?

 

Resident Evil 2 Remake

(Genre: Action Adventure, Publisher: Capcom, Entwickler: Capcom, Wahrscheinlichkeit: 50%)

Trotz regelmäßiger Dementis von Capcom kocht die Gerüchteküche weiter hartnäckig. Fakt ist, dass sich sowohl Resident Evil 4 als auch Resident Evil Umbrella Chronicles auf Wii weit über eine Millionen mal verkauft und somit Capcoms Verkaufsprognose weit übertroffen haben. Dass da weitere Teile der Serie für Wii folgen müssen, erscheint als unausweichlich.

 

Skies Of Arcadia 2

(Genre: RPG, Publisher: Sega, Entwickler: Sega, Wahrscheinlichkeit: 30%)

Ein weiterer Titel, der schon seit Jahren durch die Gerüchteküche geistert. Man fragt sich langsam allerdings, ob da überhaupt was dran ist oder warum Sega nicht einfach auf die Rufe der Fans reagiert. Ein Fortsetzung des auf GameCube erfolgreichen Rollenspiels wäre einfach nur logisch.

 

Star Wars

(Genre: Action, Publisher: Lucas Arts, Entwickler: KROME Studios, Wahrscheinlichkeit: 80%)

In mehreren Interviews bestätigten die Entwickler von Star Wars Force Unleashed und Clone Wars bereits, dass sie gerne weitere Star Wars Spiele für Wii entwickeln würden, bei denen auch WiimotionPlus zum Einsatz kommt, was endlich 1:1 Lichtschwertkämpfe ermöglichen würde. Wir gehen davon aus, dass ein solches Spiel Weihnachten 2009 in den Regalen stehen wird.

 

Star Wars Battlefront

(Genre: Action, Publisher: Lucas Arts, Entwickler: Free Radical Design, Wahrscheinlichkeit: 40%)

Die Macher von TimeSplitters arbeiten bereits seit Jahren an Star Wars Battlefront, was anscheinend für alle Systeme erscheinen soll. Mehr ist allerdings zu dem Titel nicht bekannt. Wir hoffen aber, dass der Multiplayer bezogene Actiontitel tatsächlich auch den Weg auf Nintendos Heimkonsole finden wird.

 

Street Figher IV

(Genre: Beat 'em Up, Publisher: Capcom, Entwickler: Capcom: Wahrscheinlichkeit: 50%)

Die Entwickler werden nicht müde mitzuteilen, dass eine Street Fighter IV Version für Wii absolut möglich wäre, wenn die Fans das wollten. Hallo Capcom?! Natürlich wollen die Fans das. Schließlich wurde die Serie u.a. auf Nintendoplattformen groß und durch die Wiederveröffentlichung vieler Klassiker auf der Virtual Console dürften auch genügend jüngere Wii Besitzer Blut geleckt haben.


Aktuell auf 10doTV

10do Show

März-Ausgabe: Switch - Erste Eindrücke

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes