Login

Passwort vergessen?

Konto erstellen


Angespielt: Nintendo 3DS

< zurück

New Super Mario Bros. 2

Jump 'n Run

01.07.2012

Autor: Super Mario Kablau

 

 

Noch mehr Mario gefälligst?

 

Wow, das war eine Überraschung. Auf der E3 hat Nintendo den Nachfolger zu New Super Mario Bros. angekündigt. Damit erfüllen sie mir einen Wunsch, den ich vor drei Jahren schon hatte, der aktuell aber gar nicht erfüllt werden will. Warum? Weil nun das passiert, das viele Nintendo immer vorgeworfen haben: Sie werfen uns mit Mario zu: Letztes Jahr 3D Land, nun im August NSMB2 und im Herbst/Winter dann noch NSMBU. Geht’s noch?

 

Okay, unabhängig davon macht New Super Mario Bros. 2 natürlich Spaß, etwas anderes habe ich auch nicht wirklich erwartet. Es ist ein grundsolides 2D Jump 'n Run, so wie ich es mir eben vor drei Jahren mal gewünscht habe. Man steuert Mario von links nach rechts durch abwechslungsreiche Levels – die Demo zeigte drei, und sammelt auf dem Weg zur Zielfahne Münzen ein. Diese sind nämlich der neue Mittelpunkt, Ziel ist es, 1 Million Münzen zu sammeln. Um das mal zu verdeutlichen: Das sind 10.000 1-Ups. Zehntausend! Was man jedoch mit den Münzen machen kann? Keine Ahnung! Hauptsache fleißig sammeln, im nächsten Pokémon gibt’s dann bestimmt auch 1 Million verschiedene Monster für die Hosentasche...

 

Man hüpft also fröhlich durch die Gegend, besiegt Gegner und setzt die neuen Items vorrangig zur Münzbeschaffung ein, fast fühlt es sich an wie ein Wario Spiel: Es geht nur um Geld. Und anders als im neuen Spiel für die Wii U (oder im alten für die Wii) tut man das meist alleine. Es gibt zwar einen 2-Spieler-Modus, der geht aber nur in der direkten 3DS zu 3DS Verbindung und nicht online, noch so eine klassische Fehlentscheidung von Nintendo. Heutzutage MUSS jeder Mehrspieler-Modus einfach auch online gehen. Da ich in meiner unmittelbaren Umgebung keine 3DS-Besitzer habe, werde ich sonst (wieder) nicht in den Genuss dieses viel spaßigeren Erlebnisses kommen.

 

Aber genug gemeckert, mal ein wenig zum Spiel: Die drei Levels der Demo, Pilz-Königreich, Wüste und Schloss, zeigen sehr gut, dass man genau das bekommt, was man erwartet. Es gibt die klassischen Features der Reihe plus ein paar Neuerungen aufgrund der Münzen. So sorgt zum Beispiel der goldene Pilz dafür, dass Mario goldene Feuerbälle schießen kann, die Blöcke und Gegner zu Münzen werden lassen – da klingelt die Kasse.

 

Es steuert sich sehr gut, auch wenn ich die Position des Steuerkreuzes nach wie vor unglücklich finde. Ich vermute mal, dass es mit dem 3DS XL wesentlich besser werden wird, da ist das Steuerkreuz nämlich deutlich größer. Es geht auch mit dem Schiebepad, das finde ich aber nicht so gut, weil das Spiel eben keine „schrägen“ Richtungen kennt.

 

Optisch ist es ganz nett – New Super Mario Bros. eben. Der 3D-Effekt ist nicht unbedingt nötig, sieht aber auch nett aus. 3D Land hat davon jedoch wesentlich mehr profitiert, was ja auch nicht wirklich wundert. Trotz der teilweise heftigen Anzahl Münzen kommt das Spiel jedoch nicht ins Ruckeln, das ist schon mal positiv. Was gibt es sonst zu vermelden? Ach ja, für den Coin-Rush-Modus, den ich leider nicht anspielen konnte, gibt es kostenlos neue Levels nach dem Release. Hier spielt man mit einem Leben drei Levels nacheinander und muss möglichst schnell mit möglichst vielen Münzen das Ziel erreichen. Seinen Highscore kann man dann per StreetPass in die Umgebung funken und andere Spiele können sich daran messen. Nette Idee, ohne Rückspiel-Funktion aber irgendwie nutzlos. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Online-Liste zum nachträglichen Datenabgleich, die... Ach, ich spare mir die Lebenszeit das zu tippen, wird ja eh nicht passieren.

 

 

Vorab-Fazit

 

Zusammenfassend kann ich nur sagen, dass es sicher ein spaßiges Spiel wird, ich aber vom Mario-Overkill genervt bin. Warum haben sie das Spiel nicht zum Launch des 3DS gebracht? Oder vor drei Jahren auf dem DS? Oder in einem Jahr, wenn nicht gerade auch ein anderes Spiel der Reihe in den Startlöchern steht? Wer auf die Reihe steht, der soll es natürlich gerne spielen, es wird sicher gut, aber eben nicht sehr gut und es kommt zu einem unpassenden Zeitpunkt. Paper Mario, Animal Crossing und Fire Emblem wären mir da doch viel lieber gewesen. Oder ein echtes Mario-Abenteuer für die Wii U zum Launch.

super

EU Release Chance

gut

Tendenz

Release

17.08.2012

Developer

Nintendo

Publisher

Nintendo

USK Freigabe

ohne Altersbeschränkung


Aktuell auf 10doTV

10do Show

Oktober-Ausgabe: Die Metroid-Reihe

RSS-FeedDie 10do Show in iTunes